ANA - All Nippon Airways

Nicht zuletzt aufgrund der hohen Servicequalität, welche dem Motto „Inspiration of Japan“ folgt, wurde ANA das sechste Jahre in Folge durch die bekannte Bewertungsgesellschaft SKYTRAX mit dem Top-Ranking von 5 Sternen ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde ANA von Air Transport World in den letzten 10 Jahren dreimal - in den Jahren 2007, 2013 und 2018 - als „Airline des Jahres“ geehrt. Damit ist ANA eine von nur wenigen Fluggesellschaften, die diese begehrte Auszeichnung sogar mehrfach erhalten haben.
ANA wurde im Jahr 1952 mit einer Flotte von nur zwei Helikoptern gegründet und ist seitdem mit 85 internationalen und 119 innerjapanischen Routen zur größten Fluggesellschaft Japans und zu einer der bedeutendsten Fluggesellschaften Asiens herangewachsen. Ein außergewöhnliches doppeltes Drehkreuz erlaubt es Passagieren, über die zwei Flughäfen der Metropolregion Tokio - NARITA und HANEDA - zu vielen Zielen innerhalb Japans, sowie oft noch am selben Tag zu verschiedenen nordamerikanischen, asiatischen und chinesischen Städten weiterzureisen. Seit 1999 ist ANA Mitglied der Star Alliance und betreibt Joint Venture Partnerschaften mit United Airlines, Lufthansa German Airlines, Swiss International Airlines und Austrian Airlines.
Neben dem prämierten Full Service Carrier ANA, sind zusätzlich zwei Low Cost Carrier - Vanilla Air Inc. und Peach Aviation Limited – Teil der ANA Group. Im Geschäftsjahr 2017 beschäftigte die ANA Group annähernd 39.000 Mitarbeiter und beförderte mit einer Flotte von 260 Flugzeugen insgesamt 53,8 Millionen Fluggäste. ANA ist stolz darauf, als erste Fluggeselschaft weltweit den Boeing 787 Dreamliner in Betrieb genommen zu haben und besitzt die derzeit größte Flotte.

Airline Partner Übersicht
Benefit Partner