Singapore Airlines

Singapore Airlines ist die am häufigsten prämierte Airline der Welt und verbindet eine Vielzahl europäischer Metropolen mit Singapur. Die SIA-Abflughäfen in Europa sind Amsterdam, Barcelona, Düsseldorf, Frankfurt, Istanbul, Kopenhagen, London, Mailand, Manchester, Moskau, München, Paris, Rom, Stockholm und Zürich. Außerdem fliegt Singapore Airlines morgens täglich als erste Fluggesellschaft von Frankfurt nonstop nach New York und bedient die Stecke Manchester - Houston.
Singapore Airlines bietet 21 Flüge pro Woche ab Frankfurt, einen täglichen Flug ab München und drei Flüge pro Woche ab Düsseldorf. Ab März 2018 fliegt Singapore Airlines viermal pro Woche ab Düsseldorf. Die Flüge von Frankfurt, München und Düsseldorf werden im gemeinsamen Codesharing mit Lufthansa durchgeführt. Ebenso operieren viele von Lufthansa durchgeführten Flüge auch unter einer SQ-Codesharenummer.
Als Mitglied der Star Alliance ist Singapore Airlines auch Partner von Miles & More. Somit können auf Singapore Airlines-Flügen alternativ zum eigenen KrisFlyer- Programm auch Miles & More Meilen gesammelt werden.

Aufgrund seiner geografischen Lage im Herzen Südostasiens ist Singapur mit dem Flughafen Changi ein ideales Gateway für Flüge zu Zielen in Asien, Australien und Neuseeland. Das Streckennetz der Singapore Airlines umfasst mehr als 60 Destinationen in 32 Ländern. Inklusive der Tochterfluggesellschaft SilkAir und Singapore Airlines Cargo werden über 130 Destinationen in 38 Ländern angeflogen.
Die Singapore Airlines-Flotte umfasst 109 Fluzeuge der Typen Airbus 380-800, Airbus 330-300, Airbus 350-900 sowie verschiedene Versionen des Typs Boeing 777.

Singapore Airlines-Passagiere kommen auf jedem Flug in den Genuss modernster Kabinenprodukte. Die exklusiven A380-Suites bieten größtmöglichen Luxus und Privatsphäre in einer Kabine mit Schiebetür. Ein großes, frei stehendes Bett (kein umgelegter Sitz) lädt zu erholsamem Schlaf ein. Die First Class an Bord der Boeing 777-300ER bietet einen der geräumigsten Sessel über den Wolken, mit einer Breite von 89 cm. Die Business Class-Sitze sind so angeordnet, dass jeder Gast direkten Zugang zum Gang erhält. Die Sitze in der First und Business Class lassen sich unkompliziert in ein vollständig flaches Bett verwandeln.

Die neue Premium Economy Class bietet, in einem modernen Design ausgestattet, mehr Raum, Komfort und Annehmlichkeiten. Der Sitzabstand beträgt bis zu 96,5 cm. Die Economy Class bietet einen 27 cm großen LCD-Monitor und eine großzügige Gepäckregelung mit 30 kg Freigepäck. Das Unterhaltungssystem KrisWorld läd zu grenzenloser Unterhaltung über den Wolken ein, mit über 1.500 Entertainment-Optionen.

Das elegante „Singapore Girl“ in ihrer unverwechselbaren Uniform, dem edlen Sarong Kebaya verkörpert perfekt die 70-jährige Tradition von Singapore Airlines: exzellenter Service und asiatische Gastfreundschaft. Passagiere genießen auf allen Singapore Airlines-Flügen den Service, über den selbst andere Fluggesellschaften sprechen.

Airline Partner Übersicht
Benefit Partner