Lufthansa

Lufthansa bietet Ihnen 200 Ziele und wöchentlich 5.000 Frequenzen. Die Drehkreuze in Frankfurt und München sorgen für Ihre perfekte Anbindung an den Rest der Welt.

Air Canada

Air Canada bietet Direktverbindungen zu 64 kanadischen Destinationen, 54 Zielen in den Vereinigten Staaten und 90 Zielen weltweit. Drehkreuze: Toronto, Montreal, Vancouver und Calgary.

Air China

Das Streckennetz von Air China umfasst insgesamt 377 Verbindungen. Die Airline bedient 173 Destinationen in 39 Ländern sowie 108 Ziele innerhalb Chinas.

All Nippon Airways

Die größte japanische Airline bedient weltweit 88 Städte, darunter Düsseldorf, München Frankfurt, Paris und London. Drehkreuze: Tokio-Haneda, Tokio-Narita.

Austrian Airlines

Die größte Fluggesellschaft Österreichs betreibt ein weltweites Streckennetz mit rund 130 Destinationen. Schwerpunkt: Ost- und Zentraleuropa. Drehkreuz: Wien.

Brussels Airlines

Die führende belgische Airline fliegt etwa 50 Ziele in Europa sowie 14 Ziele in Afrika an. Das Netzwerk für Reisen von, nach und über Brüssel ist hervorragend.

Eurowings

Eurowings fliegt über 130 Ziele in Europa und der ganzen Welt an. Auch außerhalb Deutschlands startet die Airline nonstop zu beliebten Zielen innerhalb Europas.

Swiss International Air Lines

SWISS bedient ab Zürich und Genf weltweit über 100 Destinationen in 46 Ländern. Mit 95 Flugzeugen befördert die Airline mehr als 16 Millionen Passagiere jährlich.

United Airlines

United bietet das weltweit umfangreichste Streckennetz zu mehr als 362 Zielen. Drehkreuze: Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York Newark, San Francisco und Washington, D.C.

Airline Partner Übersicht
Benefit Partner